Die Keltereien der Gartenbauvereine starten zusammen mit dem Saftmobil des Kreisverbandes für Gartenbau und Landespflege in die Keltersaison und bieten allen Interessierten an, Obst zum eigenen Saft verarbeiten zu lassen. Bei einem Treffen wurden die Termine festgelegt.

Die Obsternte dürfte vor allem bei den Äpfeln heuer mengenmäßig gut ausfallen, meint Kreisfachberater Michael Stromer. Aufgrund der Witterung mit den verhältnismäßig wenigen Sonnenstunden und dem vielen Regen werde aber das Aroma und die Süße etwas hinter den Vorjahren zurückbleiben. Die Kelterwarte bitten wieder darum, nur die tatsächlich gemeldeten Mengen anzuliefern, und behalten sich vor, zu viel gelieferte Mengen aus Rücksicht auf die Wartenden nicht anzunehmen.

Quitten und anderes Obst werden jeweils nur am Tagesende nach den Äpfeln und Birnen abgefüllt, um eine Vermischung in den Abfüllanlagen zu vermeiden. Kreisfachberater Michael Stromer weist darauf hin, dass die Qualität des zu erzielenden Saftes natürlich direkt mit der Qualität des angelieferten Obstes zusammenhängt. Wird das Obst bereits Tage vor der Weiterverarbeitung geerntet, sollte auf eine kühle Zwischenlagerung geachtet werden und faules Obst aussortiert werden. Das Obst sollte möglichst genussreif geerntet werden, um einen aromatischen Saft zu erhalten.

Die Preise für das Abfüllen in die „Bags“ müssen heuer erstmals nach zehn Jahren an die gestiegenen Materialpreise angepasst werden und betragen zwei Euro für den Fünf-Liter-Beutel und 3,20 Euro für den Zehn-Liter-Beutel. Ein Infoblatt mit den Terminen kann auch unter www.landespflege-lichtenfels.de heruntergeladen werden.

Die Termine des Saftmobils mit den Telefonnummern der Keltereien : Donnerstag, 9. September, Burgkunstadt, 0174/ 9500793, Freitag, 10. September, Rothwind, 09229/421, Samstag, 11. September, Unterlangenstadt, 0162/1945688, Donnerstag, 16. September, Rothwind, 09229/421, Freitag, 17. September, Burkheim, 09572/603030, ab 14 Uhr, Samstag, 18. September, Wiesen, 09573/340816, Montag, 20. September, Marktgraitz, 09574/653595, Donnerstag, 23. September, Unterlangenstadt, 0162/1945688, Freitag, 24. September, Burgkunstadt, 0174/ 9500793, Samstag, 25. September, vormittags Kleukheim, 09547/6785, nachmittags Birkach, 09573/31792, Donnerstag, 30. September, Rothwind, 09229/421, Freitag, 1. Oktober, Burgkunstadt, 0174/9500793, Samstag, 2. Oktober, Schney 09571/83322, Freitag, 8. Oktober, Unterlangenstadt, 0162/1945688, Samstag, 9. Oktober, Burkheim, 09572/603030, ab 14 Uhr, Montag, 11. Oktober, Rothwind, 09229/421, Donnerstag, 14. Oktober, Burgkunstadt, 0174/ 9500793, Freitag, 15. Oktober, Marktgraitz, 09574/653595, Samstag, 16. Oktober, Rothwind, 09229/421, Donnerstag, 21. Oktober, Burgkunstadt, 0174/9500793, Freitag, 22. Oktober, vormittags Wiesen 09573/340816, nachmittags Kleukheim, 09547/6785, Samstag, 23. Oktober, Marktgraitz, 09574/653595, Donnerstag, 28. Oktober, Birkach, 09573/31792, Samstag, 30. Oktober, Schney 09571/83322, Freitag, 5. November, Burgkunstadt, 0174/9500793. red