Zwei leichtverletzte Personen und rund 24 000 Euro Gesamtschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls vom Montagnachmittag auf der Staatsstraße 2208 bei Beikheim. Etwa gegen 16.15 Uhr wollte der Fahrer eines Pkw Lexus von Beikheim kommend in Richtung Mitwitz fahren. An der Einmündung in die St 2208 übersah der 54-jährige Fahrer eine von links kommende, vorfahrtsberechtigte BMW-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß wurden die Airbags beider Fahrzeuge ausgelöst. Sowohl der Lexus-Fahrer als auch die 19-jährige BMW-Fahrerin kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus nach Kronach. An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden .