Eine leicht verletzte Person und rund 5000 Euro Gesamtschaden , das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls , der sich am Mittwoch gegen 12.40 Uhr im Hammermühlweg ereignete. Eine 66-Jährige wollte mit ihrem Golf vom Parkplatz der Drogerie Rossmann in den Hammermühlweg einbiegen. Hierbei übersah sie einen von links kommenden Motorradfahrer . Dieser konnte dem VW nicht ausweichen und stieß in die linke Fahrzeugseite. Der 55-jährige Suzuki-Fahrer kam zu Fall und zog sich eine Verletzung an der rechten Hand zu. Der Geschädigte wurde zur medizinischen Versorgung in die Frankenwaldklinik gebracht. Die Fahrerin des VW blieb unverletzt. Gegen sie wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. pol