Mehrere Mülltonnen brannten Mittwochnacht auf dem Grundstück eines Wohnhauses in der Gabelsberger Straße ab. Die Kriminalpolizei Coburg bittet um Zeugenhinweise.

Wie das Polizeipräsidium Oberfranken mitteilte, gerieten in der Zeit zwischen 22.15 und 22.30 Uhr drei Mülltonnen auf dem Anwesen des Einfamilienhauses in Brand . Die Bewohner bemerkten das Feuer der unter einer Terrassenüberdachung stehenden Tonnen, und es gelang ihnen, es selbst zu löschen.

Schaden von etwa 3000 Euro

Durch die Flammen wurde der Unterstand in Mitleidenschaft gezogen und es entstand nach ersten Schätzungen ein Schaden von etwa 3000 Euro. Brandfahnder der Kriminalpolizei Coburg haben die Ermittlungen zur bislang unklaren Ursache aufgenommen.

Zeugen , die Mittwochnacht in der Zeit zwischen 22.15 und 22.30 Uhr Beobachtungen gemacht haben und/oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Coburg unter der Telefonnummer 09561/6450 in Verbindung zu setzen. pol