„Bevor eine ordentliche Nachfolge nicht geregelt ist, stehe ich als Vorsitzender wieder zur Verfügung“ – Worte, die der bisherige und auch neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins in Schneckenlohe auf der Hauptversammlung durchaus ernst meinte. Joachim Sünkel bleibt also an der Spitze, vertreten wird er künftig von Knut Morgenroth .

„Noch einmal in sich gegangen“ sei er, seit er in seinem Weihnachtsgruß an die Mitglieder seinen Rücktritt verkündet hatte. „Dieser Ortsverein liegt mir aber zu sehr am Herzen.“ So werde er durchhalten, bis die Nachfolge geregelt sei.

Erfreulich war die Ehrung von Klaus-Peter Stich, der dem Ortsverein seit 25 Jahren angehöre. Er erhielt dafür unter anderem die Silberne Ehrennadel der SPD . Ihn bezeichnete Kreisvorsitzender Ralf Pohl als „treuen Genossen“, der schon 1996 als Bürgermeisterkandidat für die SPD ins Rennen gegangen war und damals knapp Erwin Horn unterlag. Stich sei dann zweimal in den Gemeinderat eingezogen und 2008 endgültig ausgeschieden. Pohl bescheinigte ihm mehr als „zwölf Jahre erfolgreiche Arbeit“, weil er nach seinem Ausscheiden aus dem Gemeinderat auch die Aufgabe des Listenbeauftragten und des Listenprüfers inne hatte.

Der Geehrte selbst bezeichnete sich „als Späteinsteiger,“ der auch einmal „nur Mitgliedsbeitragszahler“ gewesen sei. „Auf diese Zeit bin ich nicht so stolz, auf die restliche schon.“ Zum Thema „Mitgliedsbeitragszahler“ fiel ihm spontan auch die dazu passende Anekdote ein: „Als Joachim mich und meine Frau auf einem Fest angesprochen hatte, ob ich nicht in die SPD eintreten wolle, war ich noch eher zurückhaltend, aber meine Frau meinte spontan: „Ich zahle ihm die Beiträge.“

Sünkel streifte kurz die Kommunalwahlen 2020, bei der man in einem „dunkelschwarzen Ort“ als SPD vier Sitze errungen habe und sogar den Bürgermeister stelle. Neun Mitglieder zähle der Ortsverein momentan, Gegen Ende der Versammlung kam Knut Morgenroth zu Wort, der einen Überblick über aktuelle Themen in der Gemeinde verschaffte. Auf Kreisebene erledigte das Ralf Pohl.

Folgendes Ergebnis brachten die Neuwahlen des SPD-Ortsvereins Schneckenlohe : Vorsitzender : Joachim Sünkel; Zweiter Vorsitzender : Knut Morgenroth ; Schriftführer: Karin Sünkel; Kassier: Knut Morgenroth ; Stellvertretender Kassier: Joachim Sünkel; Revisoren: Manuela Völker und Birgit Fiedler; Delegierter für den Kreis und Unterbezirk: Knut Morgenroth ; Ersatzdelegierter: Joachim Sünkel. ml