Der Oldtimer Club Kronach lädt zum 21. markenoffenen Oldtimertreffen ein. Am Sonntag, 19. Juni, wird man, wie vor der Corona- Pandemie gewohnt, wieder auf dem Schützenplatz Kronach die blitzsauber geputzten und von Chrom glitzernden Oldtimer-Karossen bewundern können. Es haben sich schon Besitzer von über 100 Fahrzeugen aller Kategorien angemeldet. Es ist immer wieder erstaunlich, wie fit sich manche schon über 80-jährige Oldies präsentieren.

Ab 12 Uhr wird es wieder eine Ausfahrt durch verschiedene Orte des Frankenwaldes geben. Am Nachmittag wird die Rock’n’Roll-Tanzgruppe des ATSV Kronach mit ihren akrobatischen und schwungvollen Tanzvorführungen wieder in die wilden 50er und 60er Tanzjahre entführen. Seit vielen Jahren sind diese Auftritte ein Highlight bei den Oldtimerfreunden.

In der Kaiserhof-Halle wird es den ganzen Tag Live- Musik geben. Und für Essen und Getränke wird gesorgt sein. eh