Gerade in diesen Zeiten haben viele Menschen etwas Fernweh und sehnen sich nach Sommer, Sonne und Strand. Schade nur, dass der oft so langersehnte Urlaub bei den meisten aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider ausfallen musste.

Etwas anders war das für acht Teilnehmer des Kochkurses "Asien - Rezepte gegen das Fernweh" unter der Leitung der Volkshochschul-Dozentin Julia Dürrbeck. Sie nahm die Hobbyköche in den Räumlichkeiten der VHS Höchstadt unlängst mit zu einer fernen kulinarischen Reise quer durch Asien. Das Gefühl des warmen Meeressandes zwischen den Zehen blieb zwar aus, doch schwelgten die Gäste gedanklich in der warmen fernöstlichen Welt.

Auf dem Reiseplan standen Gerichte wie die figurfreundliche Sommerrolle aus Vietnam, ein süß-saurer Mangosalat aus Kambodscha und natürlich bekannte Spezialitäten wie das rote Thai-Curry und - als süßer Abschluss der Reise - ein Mango-Sticky-Reis. Die Gruppe unterteilte sich - natürlich mit strengster Einhaltung der Corona-Hygieneregeln - in jeweils zwei Personen. Jedes Paar zauberte in Eigenregie ein Gericht und man gab sich gegenseitig Hilfestellung. Das Highlight des Abends war das gemeinsame Zubereiten der Sommerrollen. Die Erwartung, welche amüsanten "unrunden" Rollen entstehen würden, wurde nicht erfüllt - denn die Teilnehmer zeigten sich als wahre "Sommerroller".

In der VHS und in Mailach

Der Abend fand in gemütlicher Runde bei einem Gläschen Wein und natürlichen den selbstzubereiteten Speisen sein Ende. Den Teilnehmern fiel es schwer, sich anschließend wieder in die Räumlichkeiten der Volkshochschule zurückzufinden und leider nicht tatsächlich am Strand in Asien verbleiben zu können. Doch ein kleiner Urlaubsausflug abseits des Alltags war es allemal.

Weitere gemeinsame Kochabende mit Julia Dürrbeck finden wie folgt über die VHS Höchstadt statt:

Mittwoch, 11. November: "Meal Prep - Gesund und lecker für zu Hause und unterwegs"; Freitag, 13. November: "Gesunde Winterküche".

Des Weiteren besteht seit kurzem eine Kooperation zwischen dem Küchenstudio Faust aus Mailach und Julia Dürrbeck für gemeinsame Kochabende. Geplant sind derzeit folgende Termine:

Freitag, 20. November, 18 bis ca. 22 Uhr: "Gesunde Winterküche - Die Erkältungswelle kann uns nichts"; Samstag, 5. Dezember, ab 14 Uhr: "Wir freuen uns auf den Nikolaus - Plätzchen backen mit den Kleinen"; Freitag, 11. Dezember, 18 bis ca. 22 Uhr: "Bowls - Bunt durch den Winter". Weitere Infos gibt es online unter: https://kuechen-faust.de/ sowie www.facebook.com/schreinereifaust/ und www.facebook.com/julia.due. Anmeldungen werden per E-Mail und Facebook angenommen. Die Maximalteilnehmerzahl beträgt jeweils acht Personen. red