Der Freundeskreis für Flüchtlinge veranstaltet am Samstag, 19. November, von 13 bis 17 Uhr, eine Börse für Kleidung und Möbel in der ehemaligen Flüchtlingsunterkunft in der früheren BayWa.
Zu einem sehr niedrigen Preis werden Erwachsenenkleidung, Winterjacken, Baby- und Kinderkleidung, Handtücher, Bettwäsche und Schuhe angeboten. Haushaltswaren, Möbel, Schreibtischstühle, Sofas, Sessel, Vitrinenschränke werden kostenlos abgegeben. Der Freundeskreis hat die Kleidung sorgfältig aussortiert und bietet ausschließlich sauberes und unbeschädigtes Material an, heißt es in der Ankündigung. Sie weist darauf hin, dass das für die Kleiderbörse notwendige Engagement ehrenamtlich erfolgt und der Erlös vollständig der Flüchtlingshilfe zugute kommt. red