von unserem Mitarbeiter Peter Rauch

Bad Kissingen — In Anwesenheit der Fränkischen Weinkönigin Kristin Langmann und mit dem Comedy-Duo "Martin Rassau & Bernhard Ottinger" wurde am Donnerstag das Bad Kissinger Weinfest eröffnet. Der Fürther Kabarettist und Weinfest-Fan Martin Rassau gab am gut besuchten Eröffnungsabend mit seinem Kollegen Bernhard Ottinger eine Stand-Up-Comedy-Einlage zum Besten
Die Rossinis sorgten mit einer Mischung aus italienischen, südamerikanischen Rhythmen, Rock'n'Roll und 50er-Jahre-Musik für Stimmung.
Saaletal-Winzer aus Ramsthal und Hammelburg bieten rund 30 verschiedene Frankenweine an. Das Fest dauert bis einschließlich Montag.
Am Freitag und den folgenden Tagen geht es um 11 Uhr weiter. Es spielt ab 13 Uhr das "Race Duo" und ab 19 Uhr Die Band "The FabFive". Die "Bayern-Beatles" aus Bamberg präsentieren die bekanntesten Beatles-Songs.
Am Samstag bieten um 14 Uhr "Blaue Zipfel" ein breites Repertoire von Volksmusik, Alpenrock, Schlagern, Oldies und Rock'n Roll, und um 19 Uhr spielt die Tanzmusik-Band "Heaven" Pop- und Rockmusik.
Am Sonntag spielt um 12 Uhr "Play again Sam" und um 17.30 Uhr die Schweinfurter Band "Cräcker". Angesagte Partyhits vergangener Jahre, Rock-Klassiker, aktuelle Chartnummern bis hin zu Soulklassikern sind in ihrem Repertoire zu finden.
Am Montag um 18 Uhr spielen die "Jets".