Leicht verletzt worden sind die Unfallbeteiligten eines Verkehrsunfalls am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße FO 8 bei Siegritzau. Aus Unachtsamkeit geriet ein 76-jähriger Daimler-Benz-Fahrer auf Pinzberger Gemeindegebiet in den Gegenverkehr. Dort kollidierte er frontal mit einer 46-jährigen Opel-Fahrerin. Beide Fahrzeuge kamen auf dem angrenzenden Radweg zum Stehen. Die Freiwillige Feuerwehr Kersbach war mit 17 Mann vor Ort.