Die beiden Kronacher Damenteams sind jeweils mit Niederlagen in die Saison der Tischtennis-Bezirksoberliga Ost gestartet.

Damen, Bezirksoberliga

TSV Teuschnitz - ATSV Oberkotzau 3:6

Die Einheimischen hatten in den ersten beiden Einzeln nicht das Glück auf ihrer Seite, denn sie unterlagen jeweils erst nach fünf Durchgängen. Diese 2:0-Führung bauten die Gäste zum vorentscheidenden 4:0 aus. Zwar entschied Teuschnitz von den folgenden fünf Paarungen drei für sich, doch dies war zu wenig, für eine Wende.

Ergebnisse: Beetz - Kropf 2:3, Jakob - Schenk 2:3, Richter - Ferfers 0:3, Hable - Schenk 0:3, Jakob - Ferfers 3:1, Hable - Kropf 3:0, Richter - Schenk 0:3, Jakob - Kropf 0:3, Beetz - Ferfers 0:3.

TSV Steinberg - SV Hof 3:6 Die Gäste verschafften sich einen 3:0-Vorsprung und gaben diesen nicht mehr aus der Hand. Zwei der drei Steinberger Zähler gingen auf das Konto von Petra Fugmann.

Ergebnisse: Baumgärtner - Hartmann 0:3, Fugmann - Fellner 1:3, Rehm - Hartmann 0:3, Fugmann - Zeitler 3:0, Baumgärtner - Fellner 0:3, Rehm - Zeitler 1:3, Fugmann - Hartmann 3:0, Rehm - Fellner 0:3, Baumgärtner - Zeitler 3:1. hf