Bereits zum vierten Mal findet am Samstag, 4. September, der Garagenflohmarkt in Oberwohlsbach statt. Nachdem die Veranstaltung 2020 coronabedingt ausfallen musste, haben sich mit Sicherheit bei vielen Haushalten wieder einige spannende Sachen angehäuft, die einen neuen Besitzer suchen, heißt es in einer Mitteilung des Flohmarktteams.

Es gehe um Schätze, Kuriositäten, Haushalts- und Gartenartikel, Werkzeuge, Kunst, Mode, Technik und vieles mehr aus ausschließlich privaten Haushalten. Durch den Verkauf vor der eigenen Haustüre finde man auf diesem Flohmarkt auch mal größere Gegenstände.

Da man mit dem Auto von Stand zu Stand fahren könne, könne man diese sperrigen Sachen dann auch bequem einladen. Zu Fuß seien die Stände auch alle gut zu erreichen und würden zum perfekten Spaziergang durch den Ort. Gestöbert werden darf von 9 bis 15 Uhr - und das bei jeder Witterung. Teilnehmen können nur Einwohner aus Oberwohlsbach auf dem eigenen Grundstück. red