Cornelia und Edgar Löffler feierten in Stockheim ihre goldene Hochzeit. Vor 50 Jahren gaben sie sich in der Auferstehungskirche in Stockheim das Jawort vor dem Traualtar. Aus der Ehe gingen die Söhne Rainer und Werner und Tochter Ines hervor. Heute zählen noch sechs Enkel (vier Mädchen, zwei Buben) zum Familienkreis.
Kennen gelernt hat sich das Jubelpaar bei der Arbeit in der Porzellanfabrik Linder in Küps. Bei der Küpser Porzellanmalerin und dem aus Stockheim stammenden Porzellanmaler hat es gefunkt und sie entschlossen sich, den Bund der Ehe zu schließen und nun halten sich beide bereits über 50 Jahre die Treue. Die Hobbys der Jubelbraut sind Stricken, Nähen und Gartenarbeit, während der Ehemann ein passionierte Wanderer und Radfahrer ist. Edgar Löffler ist Ehrenmitglied beim FC Stockheim, bei dem er aktiver Fußballer von den Schülern bis zur Altliga gewesen ist. Einige Jahre verstärkte er auch den TSV Küps. Seit 60 Jahren ist er bekennender Fan des 1. FC Nürnberg, also Club-Fan, wie er sagt. Bürgermeister Rainer Detsch (FW) sprach dem Jubelpaar Glückwünsche auch im Namen der Gemeinde Stockheim und im Namen von Landrat Oswald Marr aus. Pfarrer Michael Foltin gratulierte auch im Namen der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Stockheim.