Im Zeitraum vom zurückliegenden Samstag bis Montag kam es zu einer Jagdwilderei im Bereich Röttenbach in der Gemarkung Schelmenleite, nordwestlich der Schulstraße. Dort wurde im Rahmen von Forstarbeiten ein Tierkadaver gefunden. Die verständigte Polizei Höchstadt hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Da das Gebiet unter anderem von Spaziergängern frequentiert ist, werden potenzielle Zeugen gebeten, sich mit der Polizei Höchstadt, Telefonnummer 09193/63940, in Verbindung zu setzen. pol