4800 Euro Sachschaden entstanden am Samstagvormittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen der Schleuse und dem Kraftwerk in Hausen . Ein 53-jähriger VW-Fahrer war in Richtung Kraftwerk unterwegs und wollte an der Einfahrt zum Wasserrad wenden. Bei seinem Wendemanöver bemerkte er den hinter ihm fahrenden Linienbus zu spät. Beim Wiedereinfahren auf die Kreisstraße kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge . Verletzt wurde bei dem Verkehrsunfall niemand. Die Fahrgäste aus dem Linienbus konnten ihre Fahrt in einem Ersatzbus fortsetzen. pol