Am Samstag hat sich im Gewerbepark in Gremsdorf eine Unfallflucht ereignet. Um 12.30 Uhr parkte ein Verkehrsteilnehmer seinen Ford auf dem Kundenparkplatz. Um 13.15 Uhr stellte er fest, dass in der Zwischenzeit ein unbekannter Fahrzeugführer den geparkten Wagen mit seinem Fahrzeug angefahren und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt hatte, ohne sich um seine gesetzlichen Pflichten zu kümmern. Am geparkten Auto entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro. Es wird daher wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Höchstadt a.d. Aisch unter Telefon 09193/63940 in Verbindung zu setzen.