Am Montag gegen 11.15 Uhr hat sich an einer Engstelle in der Goethestraße in Erlangen ein Verkehrsunfall ereignet. Eine Radlerin stürzte und verletzte sich, ein Autofahrer flüchtete. Die 68-Jährige fuhr mit ihrem Fahrrad auf der Goethestraße in südliche Richtung. Auf Höhe der Hausnummer 54 stand ein Lieferfahrzeug auf der Straße. Als die Radlerin sich auf Höhe des Zustellfahrzeugs befand, scherte ein hinter dem Transporter fahrendes graues Auto aus und kam der Fahrradfahrerin entgegen. Die 68-Jährige touchierte bei einer Ausweichbewegung die Bordsteinkante und stürzte. Die Frau zog sich dabei vermutlich eine Armfraktur zu. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei erbittet Hinweise unter Telefon 09131/760-428. pol