Mit Abstand und bei geöffneten Toren zeigten viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Röttenbach ihr Interesse daran, wie ihr Verein durch die Zeit der Einschränkungen gekommen ist.

Wehr wirbt um neue Mitglieder

Nach der Eröffnung der Jahreshauptversammlung durch Zweiten Vorstand Jürgen Harrer wurde der Kassier Wolfgang Dausch ohne Gegenstimme entlastet. Bürgermeister Ludwig Wahl betonte in seinem Grußwort die Bedeutung sowie die hervorragende und enge Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Gemeindeverwaltung. Neben den Einsätzen in 2021 konnte Kommandant Sebastian Beck eine Werbeaktion für zusätzliche Einsatzkräfte ankündigen. Auch wenn die Feuerwehr Röttenbach aktuell sehr gut aufgestellt ist, gilt es. sich für die Zukunft weiter zu verstärken. red