Drei neuen Feldgeschworenen für die Gemarkung Eckersbach nahm Schlüsselfelds Bürgermeister Johannes Krapp ( CSU ) in der jüngsten Stadtratssitzung den Eid auf das Ehrenamt ab. Damit verpflichteten sich die "Siebener" vor allem zur lebenslangen Verschwiegenheit über das Siebenergeheimnis. In den Kreis der Feldgeschworenen wurden als neue Mitglieder Matthias Wagner, Rainer Martin und Christian Martin aufgenommen. Die Zahl von bislang fünf Feldgeschworenen wurde auf Wunsch aus den eigenen Reihen auf sieben erhöht. Ein "Siebener" hatte das Ehrenamt aus gesundheitlichen Gründen niedergelegt. See