Die katholische Betriebsseelsorge und die katholische Arbeitnehmerbewegung des Kreisverbandes Haßberge lädt am Dienstag, 23.

November, um 19 Uhr zum Film „Die Unbeugsamen“ und einer anschließenden Podiumsdiskussion mit Dorothee Bär MdB ( CSU ), Sabine Dittmar MdB ( SPD ), Sonja Meister, Betriebsratsvorsitzende Valeo Ebern, Frau Hauck von der Firma Mannl und Hauck sowie Rudi Reinhart, KAB-Diözesansekretär und Betriebsseelsorger, in das Zeiler Kino ein. Als Moderator hat sich Martin Sage zur Verfügung gestellt. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung bei Kino Schneyer unter der Rufnummer 09524/1601 ist erforderlich. red