Am Samstagabend wurde gegen 23 Uhr ein Verkehrsschild durch einen Pkw angefahren. Der Fahrer hielt jedoch nicht an, sondern fuhr davon. Eine aufmerksame Zeugin konnte dies beobachten und sich das Kennzeichen notieren. Somit konnte das Verursacherfahrzeug, welches aus dem Landkreis Bamberg stammt, schnell ermittelt werden. Der Schaden am Verkehrsschild wird auf etwa 500 Euro geschätzt. Für den Übeltäter wird es freilich noch teurer: Auf den Fahrer wartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort .

Am Samstagnachmittag um 17.20 Uhr ereignete sich in Hofheim ein Verkehrsunfall . Ein 18-jähriger Fahranfänger wollte mit seinem VW Golf vom Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in die Ringstraße einbiegen und übersah hierbei einen vorfahrtsberechtigten 61-Jährigen mit seinem Hyundai . Verletzt wurde durch den Zusammenstoß niemand, der Sachschaden beträgt insgesamt rund 1500 Euro.

Im Bereich der Promenade kam es im Zeitraum der vergangenen 14 Tage zu einer Sachbeschädigung. Die Eingangstüre zu einem Nebengebäude war von einem Unbekannten eingetreten worden. Dadurch ist das Scharnier der Tür aus der Wand gebrochen und es entstand etwa 50 Euro Sachschaden . Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Haßfurt unter Telefon 09521/9270 entgegen. pol