Nachdem die Stadt Bayreuth das Volksfest aufgrund der Corona-Pandemie in den Herbst verschoben hatte, bestand die Option, am ursprünglichen Termin zu Pfingsten ein Genussfest auf dem Volksfestplatz zu veranstalten. Nachdem die Gültigkeit der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung bis zum 2. Juni verlängert wurde, ist die Durchführung jedoch nicht möglich. Noch ist unklar, ob das Fest zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden kann. red