Der Polizei Hammelburg wurde am Dienstag eine Unfallflucht gemeldet. Der unbekannte Fahrer eines weißen Sprinters war am Dienstag, zwischen 3 und 8.15 Uhr, auf der Bundesstraße 287 vermutlich von Hammelburg in Richtung Bad Kissingen unterwegs. Direkt gegenüber der Auffahrt zur A7 in Richtung Würzburg prallte der Fahrer mit seinem Fahrzeug massiv an die Schutzplanke und verursachte einen erheblichen Sachschaden über eine Länge von mehreren Metern. Vor Ort konnten die Beamten Teile vom Unfallfahrzeug auffinden. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden in Höhe von ca. 5000 Euro zu kümmern, berichtet die Polizei. Hinweise nimmt diese unter Tel.: 09732/9060 entgegen. pol