Am späten Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Fölschnitz und Ködnitz ein Verkehrsunfall, bei dem eine 15-jährige Zweiradfahrerin verletzt wurde. Die junge Frau fuhr mit ihrem Roller von Fölschnitz kommend in Richtung Ködnitz, als ihr auf Höhe der Einfahrt nach Ebersbach ein Lkw entgegenkam. Der Lkw wurde zu diesem Zeitpunkt von einem Pkw überholt. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu vermeiden, musste die 15-Jährige nach rechts ausweichen und kam dadurch zu Sturz. Sie zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Am Roller entstand zudem Sachschaden. Sowohl der Pkw als auch der Lkw setzten ihre Fahrt fort. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Stadtsteinach in Verbindung zu setzen.