Das Nachtturnier für Herren-Mannschaften in der Weißenbrunner Leßbachtalhalle bot den Zuschauern sehr gute Unterhaltung und tollen Hallenfußball. Sieger wurde der Coburger Kreisligist SV Großgarnstadt mit seinem Trainer Stefan Bergmann. Diese gewannen das spannende und für viele überraschende Mitternachts-Finale gegen das Team vom ATS Wartenfels mit 3:0. Im Spiel um Platz 3 siegten die Gastgeber vom TSV Weißenbrunn gegen den FC Mitwitz mit 4:0.

Turnierleiter Dietmar Bauer nahm die Siegerehrung vor. Sein Dank galt allen Helfern, Aktiven, Gönnern mit dem Hauptsponsor Gampertbräu, der Regie um Thomas Schneider und Helmut Wagner, sowie den drei souverän leitenden Schiedsrichtern Johannes Bauer (SV Neuses), Ali Duman (TSV Weißenbrunn) und Florian Kastner (VfR Johannisthal). dw