Fünf Personen sind bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 14.45 Uhr, kurz nach der Ortseinfahrt von Reichenbach verletzt worden - sie seien zum Teil nicht angeschnallt gewesen, schreibt die Polizei Bad Kissingen. Ein 27-Jähriger sei mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn gekommen und mit dem Wagen eines 19-Jährigen zusammengestoßen. Dabei seien beide Autos so stark beschädigt worden, dass sie von einem Abschleppunternehmen geborgen werden mussten. Die insgesamt fünf Insassen der beiden Autos wurden vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr sperrte die Unfallstelle ab. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt etwa 15.000 Euro. pol