Die Museen im Kulmbacher Mönchshof bieten im Oktober jeweils am Sonntagvormittag um 10.30 Uhr eine Sonderführung im Wechsel durch eines der Museen im Kulmbacher Mönchshof. Sowohl Einheimische als auch Besucher aus nah und fern haben so die Gelegenheit, Wissenswertes rund um die Lebensmittel Bier, Brot und Gewürze sowie die dazugehörenden Handwerke kompakt aus fachkundigem Munde zu erfahren.

Am Sonntag, 24. Oktober, steht eine Themenführung durch das Bayerische Bäckereimuseum auf dem Programm. Zu Beginn der Führung wird den Teilnehmern ein kurzer Überblick über das Bäckereimuseum in seiner Gesamtheit gegeben. Museumsführer und Backexperte Hans Dieter Herold geht dann besonders auf "Backen - Brot, Brötchen, Gebäck und Kuchen" ein. Für die Führung gilt die 3G-Regel: geimpft, genesen, getestet. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 09221/80511 wird gebeten. red