Neue Wege gehen möchte der Pfarrgemeinderat Aschach/Großenbrach mit einem "Generationenfrühstück", das am Sonntag, 4. November, nach dem Gottesdienst ab 9.30 Uhr in der Zehnthalle Aschach angeboten wird. Jeder - von jung bis alt - ist dazu willkommen, ein gemeinsames Frühstück, das für jeden Geschmack etwas bereit hält, bei netten Plaudereien zu genießen. Für die Kinder gibt es eine Leseecke mit einer Auswahl an Büchern aus der Bücherei Aschach. Gudrun Schmitt (Tel.: 1741) und Nicole Markard (Tel.: 702 07) nehmen bis zum 28. Oktober Anmeldungen entgegen. Spenden erwünscht. sek