Zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 17.30 Uhr in der Coburger Innenstadt. Wie die Coburger Polizei mitteilt, fuhr eine 48-jährige Coburgerin mit ihrem Mercedes in der Straße Steintor in Richtung Realschulstraße. Auf Höhe Hausnummer 2 musste die Mercedes-Fahrerin verkehrsbedingt halten. Eine 23-jährige Polo-Fahrerin bemerkte das zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den Mercedes auf. Die beiden Frauen wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Der Schaden beträgt mindestens 16 000 Euro. pol