Zu einem Ladendiebstahl ist es am Mittwochmittag in einem Supermarkt in der Willy-Brandt-Allee in Forchheim gekommen. Ein 37-Jähriger entwendete Waren im Wert von 425 Euro. Ein weiterer Diebstahl ereignete sich am selben Nachmittag in einem Einkaufsmarkt in der Bamberger Straße, wo ein 21-Jähriger Kleidung im Wert von 17 Euro entwendete. In beiden Fällen nahm die Forchheimer Polizei Ermittlungen wegen Diebstahls auf.