Am Mittwochnachmittag hat ein Zeuge in Dorfhaus beobachtet, wie ein weißer Kleintransporter im Rankenweg beim Rangiermanöver einen geparkten blauen Mazda am Heck touchierte und einen Schaden von 1000 verursachte. Der Versuch, den Fahrer des Paketdienstes durch Rufen anzuhalten, gelang nicht. Der Fahrer entfernte sich vom Unfallort . Die Polizei Ebermannstadt hat die Ermittlungen wegen der Unfallflucht aufgenommen und bittet um weitere Zeugenhinweise unter Telefon 09194/7388-0.