Wie bereits am Freitag gemeldet, kam es am vergangenen Donnerstagmorgen auf der Staatsstraße 2243 zu einem Verkehrsunfall . Ein Linienbus, den ein 38-Jähriger steuerte, und ein Lkw , den ein 39-Jähriger fuhr, berührten sich an den Spiegeln. Der Lkw-Fahrer fuhr zunächst weiter, kehrte jedoch zur Unfallstelle zurück. Verletzt wurde niemand. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von circa 1300 Euro. Da der Unfallhergang bislang nicht endgültig geklärt werden konnte, werden Zeugen des Unfalls gesucht. Hinweise nimmt die Polizei-Inspektion Forchheim, Telefonnummer 09191/70900, entgegen.