Am Freitag, 16. September, lädt der ADFC Forchheim zu einer Radtour zu Fisch Jakob nach Mühlhausen ein. Treffpunkt für die 70 Kilometer lange Tour ist um 10 Uhr am Nürnberger Tor in Forchheim . Über Trailsdorf und Großbuchfeld geht es ins Tal der Reichen Ebrach. In Pommersfelden wird eine kurze Kaffeepause eingelegt. Durch den weiten Wiesengrund erreichen die Teilnehmer Mühlhausen, wo die Chefin im Garten des Fischhandel- und -zuchtbetriebes Karpfen- oder Seefischgerichte serviert. Walter Jakob gibt einen Einblick in die klimatischen und wirtschaftlichen Zusammenhänge der Fischzucht. Der Rückweg verläuft durch den Aischgrund mit einer Kaffeepause nach Forchheim . red