Im noch jungen Schuljahr stand der Fußballtag des Bayerischen Fußballverbandes ( BFV ) für alle Kinder der Grundschule Unterleinleiter auf dem Programm.

Vom Treffpunkt „ Grundschule Unterleinleiter “ marschierten 40 Mädchen und Jungen mit drei Lehrerinnen zum Sportgelände der SpVgg Dürrbrunn/ Unterleinleiter . Nach einem „Warm-up“ wurden vier Stationen besetzt. Anschließend wurde dort gerannt, gedribbelt und geschossen, wobei alle mit Feuereifer und großem Ehrgeiz bei der Sache waren, schließlich galt es, am Ende das DFB-Paule-Schnupperabzeichen zu erlangen. Nach der langen, durch Corona bedingten Einschränkung sportlicher Aktivitäten war den Kindern die Freude an Bewegung und Gemeinschaft deutlich anzumerken. red