"Deutschland sucht den Superstar" nimmt Fahrt auf: In zwölf Castingshows erhielten insgesamt 126 Kandidaten den begehrten Recall-Zettel und dürfen sich nun auf die nächste DSDS-Etappe freuen. Für den Showdown der kommenden Recall-Runde hat sich RTL eine ganz besondere Location einfallen lassen: Auf über 3000 Metern Höhe performen die Recall-Kandidaten im alpinen Hochgebirge von Sölden. Mit der Jury rund um Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Petro Lombardi und Oana Nechiti wird das aus dem James Bond-Film "Spectre" bekannte "ice Q Restaurant" zum DSDS-Hotspot. Im DSDS-Recall in Sölden am Samstag, 15. Februar, um 20.15 Uhr mit dabei: Flavio Martins (28) aus Bamberg mit "Hoch" von Tim Bendzko. red