Am Samstagmorgen entdeckte ein Mann einen etwa 100 Quadratmeter großer Flächenbrand im Bereich des Grünabfallplatzes der Gemeinde Salz. Dank der freiwilligen Feuerwehren Salz, Löhrieth und Bad Neustadt, konnte der Brand mit 30 eingesetzten Kräften schnell unter Kontrolle gebracht werden. Auslöser des Brandes war vermutlich achtlos entsorgte Asche, die dann das Grüngut in Brand gesetzt hatte.