Das Bayerische Fernsehen widmet die nächste Sendung aus der Reihe "Unter unserem Himmel" Hammelburg. Zu sehen sind Impressionen aus der Stadt und Porträts einiger ihrer Bewohner.
Im vergangenen Sommer waren Autor Klaus Röder, Kameramann Volker Gabriel und Tontechniker Stephan Schmidt anderthalb Wochen in Hammelburg unterwegs. Das BR-Team filmte unter anderem im Weingut Müller und besichtigte das Rinecker-Haus sowie Schloss Saaleck. Dazu kamen noch einige weitere Drehorte in der Stadt. So fing das Filmteam die Stimmung beim Fest Wein- und Gaumenfreuden ein.
Die 45-minütige Sendung ist am Sonntag, 28. Februar, ab 19 Uhr zu sehen. aki