Aufgrund eines verdächtigen Gasgeruchs mussten am Freitagnachmittag Teile der Straße Wunderburg und der Jägerstraße gesperrt werden. Messungen der Feuerwehr Bamberg bestätigten den Verdacht allerdings nicht, weshalb bereits nach kurzer Zeit Entwarnung gegeben und die Sperrung aufgehoben wurde. pol