Am Mittwochnachmittag wurden die Feuerwehren Grössau, Pressig und Stockheim zu einem Brand nahe Grössau gerufen. In einem Waldstück ragten die Baumwipfel an eine Stromleitung heran. Bei Windböen berührten die Bäume die Leitungen und es kam zum Funkenflug und somit zu einem Brand am Boden.

Dieser konnte von den Feuerwehren schnell gelöscht werden, bevor größerer Schaden entstand. Die Bäume wurden vom Bereitschaftsdienst der Bayernwerke gekürzt. pol