Bei der Jahreshauptversammlung des FC-Bayern-Fanclubs "Saaletal" im Gasthaus Schneider in Steinach standen die Wahl des Vorstands im Mittelpunkt. 1. Vorsitzender Bernd Friedrich begrüßte 36 Vereinsmitglieder.

Den Jahresrückblick für die vergangene Saison 2020/2021 trug Steffen Braungart in Vertretung der Schriftführerin Katharina Bambach vor. Der Fanclub "Saaletal" konnte aufgrund der Corona-Pandemie kein Spiel des FC Bayern München besuchen. An der Beisetzung des ehemaligen Vorstandsmitgliedes Frank Quack nahm der Verein mit einer Abordnung teil. Bei der standesamtlichen Trauung von Gründungsmitglied Maria Friedrich und ihrem Gatten Tobias stand eine Abordnung in Gemünden Spalier.

Kassier Karl-Heinz Keßler erstattete den Kassenbericht. Die Kassenprüfer Jürgen Bauer und Michael Endriss bescheinigten gute Arbeit, und der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Per Akklamation wurden Jürgen Bauer und Michael Endriss einstimmig als Kassenprüfer bestätigt.

Das Ergebnis der Wahl: Der geschäftsführende Vorstand mit dem 1. Vorsitzenden Bernd Friedrich, 2. Vorsitzenden Robert Steiger und 1. Kassier Karl-Heinz Keßler wurde wiedergewählt. Frank Knorr wurde zum 2. Kassier und Katharina Bambach zur Schriftführerin gewählt. Zum Medienbeauftragten wurde Steffen Braungart und zum Fußballkoordinator Andreas Steiger neu gewählt.

Zeugwart bleibt Ralf Mainberger. Andreas Trägner wurde einstimmig zum Vereinsmanager gewählt. Die fünf Beisitzer Sascha Wittgen (Auslandskoordinator), Ronny Wittmann und Stefan Müller (Bus-Organisationsteam), Maximilian Friedrich (Social Media) und Felix Haub (Fußballkoordinator) wurden einstimmig bestätigt.

Mit einem Geschenk und herzlichen Worten verabschiedete Vorsitzender Bernd Friedrich Rainer Ziegler aus dem Vorstand. Er dankte Ziegler, der auch Gründungsmitglied des Fanclubs "Saaletal" ist, für 19 Jahre im Vorstand und als Mann der ersten Stunde. Er stellte sich als Schriftführer, 2. Kassier, Fußballkoordinator und Beisitzer in den Dienst des Vereins und stand immer helfend zur Verfügung. Mit Urkunden für 10-jährige Mitgliedschaft wurden Marco Winkler und Alexander Wohlfart geehrt.

Friedrich informierte über die Aussichten eines Stadionbesuchs. Die Kartenvergabe sei noch unklar, und nur unter entsprechenden Hygienevorschriften könnten die Busfahrten durchgeführt werden.

Das Dorffest, das der Fanclub veranstalten wollte, entfällt. Eventuell findet ein Sommerfest an der Wetterschutzhütte statt. Der Termin steht noch nicht fest. Anschließend informierte der 1. Vorsitzende über die bestehende Photovoltaikanlage in Reichenbach.

Vor der Sitzung des FCB-Fanclubs "Saaletal" traf sich der FC-Bayern-Junior-Fanclub "Saaletal" zu einer Sitzung. Die Mitglieder beschlossen, dass das Vereinsleben im Junior-Fanclub aktiver gestaltet werden soll. Außerdem soll vermehrt um junge Mitglieder, die dem Junior-Fanclub "Saaletal" bis zu 14 Jahren angehören, geworben werden. red