An der Einmündung Forchheimer Straße/Kunigundendamm wurde am Montag zwischen 9 und 10 Uhr, ein Verkehrszeichen umgefahren. Der Tatverdacht richtet sich gegen den Fahrer eines roten Fahrzeugs. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Ebenfalls Unfallflucht beging der Fahrer, der zwischen Freitag, 15 Uhr, und Montag, 15.30 Uhr, entweder in der Lobenhofferstraße oder in der Bauchwitzstraße einen weißer VW Polo am Heck anfuhr. Hier beträgt der Schaden etwa 1000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0951/9129-210. pol