Die Umweltstation Weismain lädt am Sonntag, 12. Mai, zu einer naturkundlichen Wanderung von Loffeld zum Morgenbühl mit Bernd Flieger ein. Zu entdecken gibt es die Vogel- und Pflanzenwelt eines besonders vielfältigen Gebiets im Jura: Hangwälder, Obst- und Blumenwiesen, Magerrasen und wildkrautreiche Äcker.

Treffpunkt ist um 8 Uhr an der Kapelle in Loffeld. Es wird gebeten, ein Fernglas mitzubringen. Bei Dauerregen entfällt die Veranstaltung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es wird für Erwachsene eine geringe Teilnahmegebühr erhoben. red