Neudrossenfeld — Der TSV Neudrossenfeld hat einen weiteren Stürmer an Land gezogen. Der Bayernligaaufsteiger holte Ertac Tonka zurück, der in der abgealufenen Saison der Landesliga Nordost in 29 Spielen 22 Mal für den FC Vorwärts Röslau ins Schwarze traf.
Der 26-jährige absolvierte in der Saison 2009/10 zwölf Landesliga-Spiele für den TSV Neudrossenfeld, ehe er nach nur drei Monaten zur SpVgg Wiesau wechselt und wenig später nach Röslau zurückkehrte. Unter anderem trug der Vollblutstürmer auch das Trikot der SpVgg Bayreuth und der SpVgg Weiden. red