Zur Hauptversammlung hatte Manfred Müller, bisheriger Vorsitzender des Obst- und Gartenbauvereins, in den Gasthof "Zum goldenen Lamm" geladen, um das Jahr Revue passieren und einen neuen Vorstand wählen zu lassen.
Nach der Begrüßung rief Schriftführer Otto Schnapp wichtige gemeinsame Veranstaltungen des vergangenen Jahres in Erinnerung, auf die der Verein stolz sein könne. Neben einem Besuch des Kreisverbandes der Obst- und Gartenbauvereine sei die Osterolympiade und der Herbstmarkt im Oktober mit über 50 Sorten verschiedener Apfelsorten hervorzuheben. Die Sauerkrautaktion auf der Ranch von Manfred Müller in Marktgraitz sei ein besonderes Erlebnis für die Gartenfreunde gewesen, die auch Besucher außerhalb des Landkreises angezogen habe. Mit großem Eifer seien hier viereinhalb Zentner Sauerkraut verarbeitet worden. 9000 Liter Saft seien dieses Jahr aus 360 Zentnern Äpfel gekeltert worden, so Otto Schnapp ganz stolz.