Brigitte Krause

Am liebsten würde sie einen Urschrei ausstoßen und das Ding in die Ecke pfeffern...! Eine der Frauen beim Nähkurs für die Haßberge-Tracht verzweifelte fast.
Untersteinbach, Untermerzbach, Haßfurt? Es gibt für die mehr als 40 Frauen vier parallel laufende Nähblöcke, aber Ort und Name tun nichts zur Sache. Decken wir eine Stoffbahn drüber, schließlich war die tapfere Schneiderin nicht alleine in ihrer Not: Das "Stiftelband" hat seine Tücken und dürfte auch bei anderen Frauen den Adrenalinpegel nach oben gejagt haben. Dinge, die eben unkalkulierbar geschehen, wenn frau sich selbst ans Handwerk wagt.
Was ist ein Stiftelband eigentlich? Früher hat man die unendlichen Weiten für den Rock adrett gebändigt, indem man sie auf Bundhöhe mit Nadel und Faden per akribischer Handarbeit in klitzekleine Falten zog.