Lauenstein — Der FV Jugendwaldheim Lauenstein plant einen Festakt zum 25- jährigen Jubiläum des Jugendwaldheims am 10. Juli dieses Jahres. Nachdem Landrat Oswald Marr als Vorsitzender nicht mehr kandidierte, wurde Ludwigsstadts Bürgermeister Timo Ehrhardt einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt.
Landrat Marr lenkte seit der Gründung des FV im März 2010 die Geschicke des Vereins. Sein Nachfolger Timo Ehrhardt dankte Marr für dessen Einsatz für den Förderverein. Marr habe maßgeblich an der Gründung des gemeinnützigen Vereins mitgewirkt.
Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Er wurde zum Zweck der Förderung der Waldpädagogik und der Umweltbildung im Sinne der Bayerischen Verfassung und des Bayerischen Waldgesetzes gegründet.