Zwei Rehe und ein Schwarzwild wurden am Mittwoch Opfer von Verkehrsunfällen. Unfallorte waren die B 287 zwischen Schildeck und Geroda, die ehemalige B 27 bei

Unterleichtersbach und die Staatsstraße 2289 bei Riedenberg. An den beteiligten Pkw entstand Sachschaden von zusammengerechnet etwa 3000

Euro, die zuständigen Jagdpächter wurden informiert, heißt es im Polizeibericht. pol