Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwoch gegen 14 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Reichenbach und Burghausen. Ein 61-jähriger Autofahrer stieß im Auslauf einer Kurve mit seinem Fahrzeug mit einem Pkw einer entgegenkommenden 65-jährigen Autofahrerin frontal zusammen, schreibt die Polizei Bad Kissingen in ihrem Pressebericht. Während sich der 61-jährige Mann nur leichte Handgelenksverletzungen zuzog, musste die 65-Jährige durch Rettungskräfte vom Roten Kreuz und der Freiwilligen Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Sie, ihre 18-jährige Beifahrerin und auch der 61-Jährige wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 25 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zur Bergung der Verletzten und zur Absicherung der Unfallstelle waren die Feuerwehren von Reichenbach, Burghausen und Münnerstadt mit circa 30 Einsatzkräften vor Ort. pol