BMW erfasst
ein Reh

Eltmann — Ein getötetes Reh und 1000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Wildunfalls, der sich am Montagabend ereignet hat. Eine 21 Jahre alte Autofahrerin erfasste mit ihrem BMW auf der Straße Eltmann-Unterschleichach das Tier, als es die Fahrbahn überquerte.
Auto fliegt
von der Straße

Theinheim — Großes Glück hatte eine 28 Jahre alte Frau, die sich am Montagabend gegen 22.15 Uhr nach einem missglückten Lenkmanöver mit ihrem Auto plötzlich in einer Wiese wiederfand. Die Fahrerin war alleine mit ihrem Skoda von Theinheim in Richtung Untersteinbach unterwegs, als sie aufs Bankett geriet. Durch das starke Gegenlenken kam ihr Wagen nach links von der Straße ab, landete zunächst im Straßengraben und rollte weitere 40 Meter in eine Wiese, ehe er stehen blieb. Am Auto entstand Totalschaden in Höhe von 8000 Euro. Die Fahrerin kam mit leichten Verletzungen und einem Schock ins Krankenhaus.
Unfallflucht
ist aufgeklärt

Haßfurt — Aufgrund eines Zeugenhinweises konnte eine Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Haßfurt schnell geklärt werden. Die Polizei ermittelte dank des Hinweises eine 62 Jahre alte Frau als Verursacherin eines Unfalls, bei dem 1000 Euro Schaden entstanden war. Sie war beim Ausparken mit ihrem Auto gegen einen anderen Wagen geprallt und geflüchtet.
Werbeständer
demoliert

Haßfurt — Ein Unbekannter hat in der Schlesingerstraße in Haßfurt vor einer Weinhandlung einen mit Weinflaschen verzierten Werbeständer demoliert. Am Werbeständer zerbrach die darin befindliche Glasscheibe. Der Sachschaden beträgt rund 150 Euro. Wer hat Verdächtiges beobachtet?
"Künstler" auf
der Baustelle

Haßfurt — Während des vergangenen Wochenendes hat ein Unbekannter einen Bagger auf der Baustelle des neuen Gerichtsgebäudes an der Oberen Mühle in Haßfurt mit gelber Farbe besprüht. An der Frontscheibe, dem Heck und an dem Tieflöffel wurden Schriftzeichen angebracht. Außerdem wurden diverse Verschalungs elemente auf einem Stapel angesprüht. Der Sachschaden wird auf 100 Euro beziffert.
Dieb in
der Kirche

Sand — Ein Dieb hat aus der Kirche in Sand eine Stahlkassette mit Münzgeld, die am Kerzentisch angebracht war, entwendet. Die Tat wurde am Samstag zwischen 8 und 18 Uhr begangen. Der Polizei liegen keine Hinweise auf den Täter vor. Wer Informationen zu dem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich an die Inspektion in Haßfurt zu wenden, erreichbar unter Telefon 09521/9270. red