Seine Kolumne, in der er - immer mittwochs - leicht verständlich die Welt des Internets, der Smartphones und der Apps erklärt, ist äußerst beliebt. Und so war es auch keine Überraschung, dass der "Einsteiger-Workshop", den Johannes Michel, alias "der Technik-Michel", jetzt im Coburger Tageblatt-Haus anbot, auf sehr große Resonanz stieß.
Etwa 30 Leser hörten ihm zu, als er mit dem Umgang mit den neuen Medien vertraut machte. - Der "Einsteiger-Workshop" war der Auftakt einer ganzen Reihe von Aktionen, die das Coburger Tageblatt aus Anlass seines 130-jährigen Bestehens für seine Leser veranstaltet. ct